Kollermann, J.

Aus DirndlWiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
-
[[Bild:Dirndlkönigin Julia ff.jpg|140px|right|Dirndlkönigin Juli I., (c) www.frankenfels.at]]
+
[[Datei:Julia web WF137445.jpg|160px|right|Dirndlkönigin Juli I., (c) weinfranz.at]]
Julia Christina Kollermann (* 1995)
Julia Christina Kollermann (* 1995)
-
Julia ist die fünfte [[Dirndlkönigin|Pielachtaler Dirndlkönigin]]. Sie stammt aus [[Kirchberg an der Pielach (Dirndltal)|Kirchberg an der Pielach]] und ist mit zwei älteren Geschwistern auf einem Bauernhof aufgewachsen. Die angehende Kindergartenpädagogin und ist seit September 2012 amtierende Dirndlkönigin.
+
Julia ist die fünfte [[Dirndlkönigin|Pielachtaler Dirndlkönigin]]. Sie stammt aus [[Kirchberg an der Pielach (Dirndltal)|Kirchberg an der Pielach]] und ist mit zwei älteren Geschwistern auf einem Bauernhof aufgewachsen. Die angehende Kindergartenpädagogin war von 2012 bis 2014 amtierende Dirndlkönigin.
Zur Dirndl hatte sie eigentlich schon immer einen Bezug, da es rund um ihr Elternhaus viele Dirndlsträucher gibt und daraus auch schon immer Produkte für den Eigenbedarf hergestellt wurden. (Schnaps, Marmelade, Saft,..). In ihrer Freizeit spielt sie Querflöte beim Blasmusikverein Kirchberg an der Pielach, beherrscht aber auch noch andere Instrumente. Auch bei der Landjugend ist sie als Vorstandsmitglied tätig. Neben der Musik gehören zu ihren Hobbies noch Volleyball spielen und Schi fahren.  
Zur Dirndl hatte sie eigentlich schon immer einen Bezug, da es rund um ihr Elternhaus viele Dirndlsträucher gibt und daraus auch schon immer Produkte für den Eigenbedarf hergestellt wurden. (Schnaps, Marmelade, Saft,..). In ihrer Freizeit spielt sie Querflöte beim Blasmusikverein Kirchberg an der Pielach, beherrscht aber auch noch andere Instrumente. Auch bei der Landjugend ist sie als Vorstandsmitglied tätig. Neben der Musik gehören zu ihren Hobbies noch Volleyball spielen und Schi fahren.  
[[Kategorie: Dirndlkönigin]]
[[Kategorie: Dirndlkönigin]]

Version vom 10. Februar 2015, 07:59 Uhr

Dirndlkönigin Juli I., (c) weinfranz.at

Julia Christina Kollermann (* 1995)

Julia ist die fünfte Pielachtaler Dirndlkönigin. Sie stammt aus Kirchberg an der Pielach und ist mit zwei älteren Geschwistern auf einem Bauernhof aufgewachsen. Die angehende Kindergartenpädagogin war von 2012 bis 2014 amtierende Dirndlkönigin. Zur Dirndl hatte sie eigentlich schon immer einen Bezug, da es rund um ihr Elternhaus viele Dirndlsträucher gibt und daraus auch schon immer Produkte für den Eigenbedarf hergestellt wurden. (Schnaps, Marmelade, Saft,..). In ihrer Freizeit spielt sie Querflöte beim Blasmusikverein Kirchberg an der Pielach, beherrscht aber auch noch andere Instrumente. Auch bei der Landjugend ist sie als Vorstandsmitglied tätig. Neben der Musik gehören zu ihren Hobbies noch Volleyball spielen und Schi fahren.

Meine Werkzeuge
Dirndltaler Wissensbasis