Dirndlkönigin

Aus DirndlWiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Galerie Dirndlkönigin und Dirndlprinzessin)
(Galerie Dirndlkönigin und Dirndlprinzessin)
Zeile 54: Zeile 54:
Datei:Dirndlkönigin Julia Weinfranz137199.jpg|Dirndlkönigin Julia I., Foto: weinfranz.at
Datei:Dirndlkönigin Julia Weinfranz137199.jpg|Dirndlkönigin Julia I., Foto: weinfranz.at
Datei:Dirndlhoheiten Tracht 2401 Badegruber.jpg|Dirndlkönigin Julia I., Foto: Badegruber
Datei:Dirndlhoheiten Tracht 2401 Badegruber.jpg|Dirndlkönigin Julia I., Foto: Badegruber
 +
Datei:Elisabeth Weinfranz137349.jpg|Dirndlprinzessin Elisabeth, Foto: weinfranz.at
 +
Datei:Dirndlhoheiten 2639 Badegruber hoch.jpg|Dirndlprinzessin Elisabeth, Foto: Badegruber
</gallery>
</gallery>
[[Kategorie: Dirndlkönigin]]
[[Kategorie: Dirndlkönigin]]

Version vom 10. Februar 2015, 08:41 Uhr

Dirndltallogo
Krönung der Dirndlkönigin 2014

Der Titel Pielachtaler Dirndlkönigin wird für die Dauer von 2 Jahren an eine Pielachtalerin vergeben, die dann die Aufgabe hat, die Region und ihre Dirndlprodukte zu vertreten. Die Dirndlkönigin ist eine wichtige Repräsentationsfigur die bei vielen Anlässen und Veranstaltungen, auch über das Pielachtal hinaus, vertreten ist. Sie wird seit 2004 alle 2 Jahre im Rahmen des Pielachtaler Dirndlkirtags neu gewählt. Im Vorfeld müssen sich die Anwärterinnen den Fragen einer Jury stellen. Als Zeichen ihres Amtes trägt die Dirndlkönigin über ihrer Dirndltaler Festtagstracht eine bestickte Schärpe und am Kopf eine Blütenkrone aus Swarovsky-Steinen. Zu ihren Auftritten reist sie mit einem roten Peugeot mit der Aufschrift "Dirndlkönigin unterwegs", der vom Raiffeisen Lagerhaus St.Pölten für die Dauer der Amtszeit zur Verfügung gestellt wird.
Die aktuelle Pielachtaler Dirndlkönigin heißt Kathrin Patscheider und wurde bei Dirndlkirtag 2014 in Hofstetten-Grünau gekrönt. Ihr zur Seite steht Dirndlprinzessin Jaqueline Kendler.

Inhaltsverzeichnis

Anforderungen

Foto: Weinfranz.at

Im Bild rechts: Doris Fugger

Anwärterinnen auf die Wahl müssen einige Anforderungen erfüllen:

  • im Pielachtal wohnen
  • mindestens 16 Jahre alt
  • einen Bezug zur Landwirtschaft haben
  • über den Dirndlstrauch Bescheid wissen
  • das Dirndltal gut kennen
  • redegewandt und sicher im Auftreten sein

Zeittafel

Foto: Gerhard Groiß

Im Bild von links nach rechts: Melanie Fuxsteiner, Daniela Mitterer, Martina Hartmann

* 2004 - 2006 Melanie I. - Melanie Fuxsteiner

* 2006 - 2008 Martina I. - Martina Hartmann, Dirndlprinzessin: Johanna Taschl

* 2008 - 2010 Daniela I. - Daniela Mitterer, Dirndlprinzessin: Johanna Weiß

* 2010 - 2012 Doris I. - Doris Fugger, Dirndlprinzessin: Kathrin Kendler

* 2012 - 2014 Julia I. - Julia Kollermann, Dirndlprinzessin: Elisabeth Groiß

* 2014 - 2016 Kathrin I. - Kathrin Patscheider, Dirndlprinzessin: Jaqueline Kendler

Unterstützer

Foto: Melanie Scholze-Simmel

Im Bild von links nach rechts: Julia Kollermann, Elisabeth Groiß Folgende Personen und Institutionen unterstützen Wahl und Amt der Dirndlkönigin:

Galerie Dirndlkönigin und Dirndlprinzessin

Meine Werkzeuge
Dirndltaler Wissensbasis