Dirndlhecke

Aus DirndlWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Dirndlzeula Herta Kapeller 2009.JPG


Die Dirndl ist hervoragend als Heckengehölz geeignet. Sie verträgt das Beschneiden gut, treibt auch am alten Holz wieder aus und verjüngt sich durch den Schnitt immer wieder neu. Vorteile einer Dirndlhecke sind die attraktive Blüte im zeitigen Frühjahr und die Möglichkeit der Beerntung der essbaren Dirndlfrüchte im Spätsommer.

Da die Dirndl sehr langsam wächst, ist es bei gemischten Strauchhecken notwendig, die Dirndlsträucher besonders zu pflegen. Schnellwüchsige Gehölze wie Haselnuss oder Ahorn müssen öfter zurückgeschnitten werden, damit sie die Dirndlsträucher nicht verdrängen.

Meine Werkzeuge
Dirndltaler Wissensbasis