Dirndl-Pflanzaktion

Aus DirndlWiki

Version vom 17. Februar 2014, 11:53 Uhr von Petra (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dirndltallogo
NÖ Landschaftsfond

Seit dem Jahr 2006 finden im Pielachtal regelmäßig Dirndlpflanzaktionen statt. Diese werden vom Regionalbüro Pielachtal organisiert und aus Mitteln des Niederösterreichischen Landschaftsfonds gefördert.

Inhaltsverzeichnis

Pflanzaktion 2013-2014

Im Hinblick auf die Landesausstellung 2015 im Pielachtal wurde entgegen der ursprünglichen Planung 2013 noch einmal eine Pflanzaktion gestartet. Gefördert wird diese durch den NÖ Landschaftsfond. Erstmals bestand die Möglichkeit auch Dirndlsträucher bis zu einer Größe von 1,5m zu bestellen. Im Herbst 2013 wurden 38 Dirndlsträucher und 44 Obstbäume ausgegeben.

Pflanzaktion 2012

Dirndlpflanzaktion 2012

Bei der als letzte Dirndl- und Streuobstpflanzaktion des Regionalbüros Pielachtal vorgesehenen Aktion im Jahr 2012 wurden 127 Stück Dirndl Wildform ausgepflanzt und 28 Stück veredelte der Sorte „Kasanlak“.

Auch die Möglickeit zur Bestellung heimischer Obstbäume wurde sehr gerne angenommen. Insgesammt wurden in den Jahren 2011/2012 über das Regionalbüro Pielachtal 22 Elsbeerbäume, 46 Kriecherl, 13mal Rote Holzbirne, 47 Maschanzker, 108mal Donabirne und 60 Hauszwetschken ausgegeben.

Pflanzaktion 2011

Erstmals fand im Rahmen der Dirndlpflanzaktion auch eine Streuobstpflanzaktion statt. Es konnten also neben den Dirndlsträuchern, der Elsbeere und dem Kriecherl auch Halb- und Hochstämme von Spänling, Donabirne, Hauszwetschke und Maschanzker bestellt werden. Um der natürlichen genetischen Vielfalt der Dirndlvorkommen im Pielachtal gerecht zu werden, wurde im Rahmen der geförderten Aktion nur mehr die Wildform der Dirndl angeboten. Weitere 113 Dirndlsträucher wurden bestellt.

Pflanzaktion 2009

Pflanzaktionen gefördert vom NÖ Landschaftsfond

Es wurden 199 Exemplare der Dirndl-Wildform, 320 veredelte Sträucher der Sorte "Jolico" und 130 der Sorte "Schumener" bestellt. So konnte 2009 die 3.000ste Dirndlstaude im Rahmen der Pflanzaktion ausgegeben werden. Erstmals war es auch möglich Exemplare bis zu 3 m Größe zu bestellen. Zusätzlich zu den Dirndlsträuchern wurden auch andere heimische Obstsorten wie Kriecherl, Speierling und Elsbeere angeboten.

Pflanzaktion 2007

Es wurden 100 Exemplare der Dirndl-Wildform, 256 veredelte Sträucher der Sorte "Jolico" und 279 der Sorte "Schumener" bestellt. Neben Dirndlsträuchern wurden auch Speierling und Elsbeere zur Bestellung angeboten.

Pflanzaktion 2006

Im Zuge der ersten Dirndlpflanzaktion im Dirndltal wurden 868 Exemplare der Dirndl-Wildform und 1286 veredelte Dirndlsträucher der Sorte "Bulgarica" bestellt und verteilt.

Meine Werkzeuge
Dirndltaler Wissensbasis