Dirndl-Kochbuch

Aus DirndlWiki

Version vom 4. April 2018, 11:12 Uhr von Regionalbüro Pielachtal (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dirndl-Kochbuch

Zitat

Grasmann, M., Die Kornelkirsche und ihre Vorzüge in Garten, Küche und Keller. 155p. STV-Buch 2013. Im Pielachtal wird dieses Buch auch als "das" Dirndl-Kochbuch bezeichnet.

Abstract

Wenn vom "Dirndl" die Rede ist, ist nicht immer ein hübsches Mädchen oder Trachtenbekleidung für Frauen gemeint. Hier geht es um die Kornelkirsche, eine Wildobstart, die regional als "Dirndl" bezeichnet wird. Die Popularität des Dirndlstrauchs und seiner Früchte zeigt sich besonders im niederösterreichischen Pielachtal - das Früchtchen gab sogar der GenussRegion ihren Namen! Das vorliegende Buch bietet ausführliche Informationen zur Pflanze und zu ihren gesunden Früchten (hoher Vitamin-C-Gehalt). Vielseitige Rezepte rund um die Kornelkirsche mit ihrem typisch süß-säuerlichen Geschmack verführen zum Nachmachen und Genießen!

Verfügbarkeit

ISBN: 978-3-7020-1422-3

Leopold Stocker Verlag

Erhältlich auch im Regionalbüro Pielachtal:

Meine Werkzeuge
Dirndltaler Wissensbasis