Warning: Parameter 3 to GoogleMaps::render16() expected to be a reference, value given in /kunden/202931_3124/dirndlwiki.at/includes/parser/Parser.php on line 3333
Archäobotanik (Dirndl) – DirndlWiki

Archäobotanik (Dirndl)

Aus DirndlWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Archäobotanik ist eine Wissenschaft, die versucht die historische Entwicklung der Vegetation und der Landwirtschaft mit Hilfe von Funden pflanzlichen Ursprungs nachzuvollziehen. Untersucht werden Reste von Früchten, Samen, Holz, Pollen oder Sporen. So können Rückschlüsse auf die Vegetation vergangener Zeiten und die Ernährungsgewohnheiten der Menschen dieser Zeit gezogen werden

Zeitliche Einordnung

5500 bis 2200 v. Chr.: Jungsteinzeit oder Neolithikum in Mitteleuropa
4500/4000–2200 v. Chr.: Kupfersteinzeit in Mitteleuropa
Die Jevišovice-Kultur ist eine kupferzeitliche Bevölkerungsgruppe. Die namensgebende Stadt Jevišovice liegt in der heutigen Westslovakei.
Die ältesten steinzeitlichen Funde im Pielachtal sind zwei Steinbeile (Mainburg und Plambach), die auf die Zeit 2800 v. Chr. datiert wurden.

Subfossile Dirndl-Funde


Quellen

  • (1)Kohler-Schneider, M. & Caneppele, A.: Late Neolithic agriculture in Eastern Austria: archaeobotanical results from sites of the Baden and Jevišovice cultures (3600 - 2800 B.C.). Veget. Hist. Archaeobot.2007
  • (2)Kohler-Schneider, M.:Early agriculture and subsistenc in Austria: a review of neolithic plant records. In: The Origins and Spread of Domestic Plants in Southwest Asia and Europe. 2007.
  • (3)Medovic, A.:Archäobotanische Untersuchungen in der metallzeitlichen Siedlung Zidovar, Vojvodina/Jugoslavien
  • (4)Marinova, E.:Archäobotanische Untersuchung von früh- und spähtneolithischen Proben aus Tell Kapitan Dimitrievo.
  • (5)Rösch, M.: Vorgeschichtliche Pflanzenreste vom Viesenhäuser Hof, Stadtteil Mühlhausen, Viesenhäuser Hof. http://www.fuerstensitze.de/dna_media/MR_Vorgesc41fe2b578c951.pdf
  • (6)Popova, T. & Marinova, E.: Palaeoethnobotanical Data in South-Western Region of Bulgaria. The Struma/Strymon river valley in prehistory. In the steps of JH Gaul. 2007.
  • (7)Dálnoki, O.; Jacomet, S.:Some aspects of Late Iron Age agriculture based on the first results of an archaeobotanical investigation at Corvin tér, Budapest, Hungary. Vegetation History and Archaeobotany, No. 1, 2002.
  • (8)Gyulai, F.:Proof of Copper Age Drink Production Based on the Botanical Remains Found at Site Number 15, Kompt-Kistéri Tanya 15 Farm. Kulonnyomat Az Agria Evokonyve 33:59-76. 1997.
  • (9)Kasper, K.:Macrobotanical Analysis in Southeastern Hungary: The Veszto-Bikeri site. Diss.Florida State University. 2003.
Meine Werkzeuge
Dirndltaler Wissensbasis